Verfügbar

Wandertour

Sie bewegen sich gerne in der freien Natur und lieben körperliche Herausforderungen? Dann kommen Sie mit auf unsere wunderschöne Wandertour.

2.6.2024
Hauenstein-Ifenthal (CH)
ab CHF 25.–, für Helfer*innen kostenlos
Anmelden bis 20.5.2024
Details:Wandern und Rollstuhl schliessen sich nicht aus. Bergwandern ist unter gewissen Voraussetzungen auch für Menschen im Rollstuhl, insbesondere Paraplegiker*innen, möglich. Sowohl die Person im Rollstuhl als auch die Begleitperson müssen körperlich fit, gesund und sportlich sein. Die Begleitperson zieht oder bremst den Rollstuhl mit Gummischlauch und Seil, das an einem gepolsterten Klettergurt befestigt wird. So bezwingen Sie ganz sicher die gesamte Strecke und geniessen zauberhafte Ausblicke.

Vorgesehene Route:
Vom Ifenthal (Hauenstein) über die Challhöchi zur Bölchenflue und dann rüber und hinunter nach Langenbruck

Kosten:
CHF 25.00 pro Teilnehmer*in
Helferinnen und Helfer nehmen kostenlos teil.

Sprache: Deutsch

Maximum 10 Teilnehmer*innen

Verpflegung: Mittagessen ist im Teilnehmerbeitrag inbegriffen

Ziel: Bewegung und Genuss in der freien Natur

Voraussetzungen: Gesund und körperlich fit

Leitung: Anita Panzer (apatrek - anitapanzer tekkings)
Zielgruppen:Rollstuhlfahrer*in, Freiwillige*r

Simone von Rotz