Die Lebensberatung der SPV

Betroffene beraten Betroffene und Fachleute der Sozialen Arbeit leisten bei vielen, teilweise komplexen Themen Unterstützung: Das ist die Lebensberatung der SPV. 

Wer lernen muss, mit einer Querschnittlähmung ein neues Leben zu führen, sieht sich oft mit unzähligen Fragen und Sorgen konfrontiert. Die Lebensberatung ist für Sie da.

Nach dem Austritt aus der Rehaklinik gewährleistet die Lebensberatung eine enge Begleitung bei Themen jeder Art. Ein Leben lang und dies auch für Angehörige. 14 Mitarbeitende nehmen sich Ihrer Angelegenheiten an und suchen nach optimalen Lösungen.

Die Beratungen erfolgen sowohl telefonisch als auch durch Besuche zu Hause. 

Brauchen Sie Unterstützung? 

Rufen Sie uns an, +41 41 939 68 68 oder

News aus dem Bereich Lebensberatung

SPV-Höck - Weiterlesen

Lebensberatung
8.11.2022

SPV-Höck

SPV Höck Stammtisch - Weiterlesen

Lebensberatung
17.10.2022

SPV Höck Stammtisch

SPV Höck Stammtisch - Weiterlesen

Lebensberatung
15.9.2022

SPV Höck Stammtisch