Verfügbar

Workshop Social Media

Sie möchten lernen, wie Sie Social Media nicht nur fürs eigene, sondern auch fürs (Rollstuhl-) Clubleben nutzen können. Erfahren Sie in unserem Kurs, welche Vorteile Social Media bringt, welche Kanäle Ihren Bedürfnissen gerecht werden und wie Sie Ihre Freunde und Followers am besten erreichen.

13.5.2023
Nottwil (Schweiz)
Kostenlos für Ressortleiter*innen von Rollstuhlclubs, ansonsten CHF 40.00
Anmelden bis 1.4.2023
Details:Sie erhalten einen allgemeinen Überblick über Social Media und ihren Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter, Tiktok und allenfalls auch LinkedIn. Sie lernen zudem, wie Sie eine Fan- oder Clubseite auf Facebook und Instagram aufbauen und diesen Kanälen mit Gestaltung und inhaltlichen Kniffen zu mehr Reichweite verhelfen. Auch allgemeines Wissen über das Internet und Social Media sind Teil dieses Kurses: Schon einmal von einem «Shitstorm» gehört und weshalb dieser so gefürchtet ist? Und was nützen diese «Hashtags» eigentlich? Freuen Sie sich auf einen lehrreichen Tag.

Haben Sie bereits eine konkrete Frage, können Sie uns diese im Voraus gerne mitteilen. Allenfalls wird Ihr Thema gleich in den Kursinhalt eingebaut.

Vorrang für diesen Kurs haben Ressortleiterinnen und -leiter der Rollstuhlclubs. Gerne können Sie sich aber auch als Privatperson anmelden. Wir werden Ihnen nach Anmeldeschluss (Freitag, 14. April 2023) mitteilen, ob Sie im Kurs einen Platz haben oder nicht.

Wo:
Schweizer Paraplegiker-Vereinigung
Kantonsstrasse 40
6207 Nottwil
Der Workshop findet in einem unserer Sitzungszimmer statt.

Kosten:
Kostenlos für Ressortleiter*innen von Rollstuhlclubs
Ansonsten CHF 40.00
Eine angemeldete Begleitperson bezahlt denselben Preis wie die teilnehmende Person im Rollstuhl, sofern sie ebenfalls am Kurs teilnimmt.

Sprache: Deutsch

Maximum 10 Teilnehmer*innen

Verpflegung: Das Mittagessen ist im Preis inklusive.

Ziel: Sie lernen die Grundlagen über Social Media.

Voraussetzungen: Keine

Leitung: Vera Lang, Multimedia Produzentin Digitale Medien
Zielgruppen:Rollstuhlfahrer*in, Öffentlichkeit
Dauer:13.5.2023, 10:00-16:00

Simone von Rotz