Wonach suchen Sie?

Neukonzept Giro Suisse - Weiterlesen

Sport
26.11.2022

Neukonzept Giro Suisse

«Sports Awards» 2022: Spitzentrio nominiert - Weiterlesen

Sport
24.11.2022

«Sports Awards» 2022: Spitzentrio nominiert

Einstein auf SRF1: Wie wir Behinderte behindern - Weiterlesen

Allgemeines
22.11.2022

Einstein auf SRF1: Wie wir Behinderte behindern

Ilaria Renggli ist Newcomerin des Jahres 2022 - Weiterlesen

Sport
21.11.2022

Ilaria Renggli ist Newcomerin des Jahres 2022

Björn Zörner wird neuer Chefarzt Paraplegiologie im SPZ - Weiterlesen

Allgemeines
21.11.2022

Björn Zörner wird neuer Chefarzt Paraplegiologie im SPZ

Die SPV in Zahlen 

Die Schweizer Paraplegiker-Vereinigung ist der nationale Dachverband der Querschnittgelähmten. Wir vereinigen mehr als 11'000 Mitglieder. 27 Rollstuhlclubs tragen als regionale Pfeiler den Solidaritätsgedanken in die gesamte Schweiz. Rund 80 Festangestellte und 170 als Freelancer tätige Mitarbeitende sowie 2‘000 Freiwillige und Ehrenamtliche ermöglichen ein breites Dienstleistungsangebot.

27
Rollstuhlclubs
11'000
Mitglieder
2'000
Freiwillige
80
Mitarbeitende
350
Veranstaltungen im Jahr

Erfahrungsberichte

Der Triumph vor Bundesgericht 

Rechtsberatung

Der Triumph vor Bundesgericht 

Jan W. werden Jahre nach seinem Motorradunfall von der Unfallversicherung die Rentenleistungen gekürzt. Er wehrt sich mit aller Entschlossenheit – und erringt mit der Unterstützung des Instituts für Rechtsberatung der SPV einen Sieg vor Bundesgericht.  

Peerberatung unterstützt bei Überforderung 

Lebensberatung

Peerberatung unterstützt bei Überforderung 

Er glaubte, leistungsfähig zu sein wie ein Fussgänger, mutete sich aber zu viel zu: Nils Eisele war ausgebrannt, zog professionelle Hilfe der Peerberatung bei – und schloss ein halbes Jahr später seine Lehre als Hochbauzeichner mit Erfolg ab.

Übergangslösung Pflegeheim  

Lebensberatung

Übergangslösung Pflegeheim  

Rupert Buschneg möchte nach der Erstrehabilitation in eine neue Wohnung ziehen. Aber der Umbau ist noch nicht vollendet. Darum muss er temporär in ein Pflegeheim – und wird emotional gefordert.

In der Loftwohnung von Christian Roth

Bauen

In der Loftwohnung von Christian Roth

Trotz Querschnittlähmung kann der Zürcher weiterhin in seiner coolen Loftwohnung leben. Das Zentrum für hindernisfreies Bauen sorgte für die baulichen Anpassungen.  

Nico Schmid kann zurück ins Elternhaus

Bauen

Nico Schmid kann zurück ins Elternhaus

Der Umbau war anspruchsvoll, sorgte aber beim jungen Tetraplegiker und seiner Familie für Glücksgefühle: Nico Schmid kann wieder in Weggis wohnen und leben. In der Umgebung, in der er sich am wohlsten fühlt.  

Aus unseren Sozialen Medien