Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Sitemap Alt+4Suche Alt+5

Schweizer

Paraplegiker-Vereinigung

Kantonsstrasse 40

6207 Nottwil

Telefon: 041 939 54 00

Fax: 041 939 54 09

spv(a)spv.ch

 

Postkonto

IBAN CH06 0900 0000 6001 2400 3

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

 
 
 

 
 

Rollstuhlsport Schweiz organisiert zusammen mit Freiwilligen jährlich rund 350 Veranstaltungen. Aber auch Kurse, Trainings, Ausbildung und Nachwuchsförderung sind ohne den Einsatz der vielen Helfer nicht denkbar. Einige der Tätigkeiten erfordern wenig Vorkenntnisse andere hingegen benötigen neben viel Zeit auch das nötige Wissen. Im folgenden einige Tätigkeitsbereiche unserer Freiwilligen.

 
 

Sportanlässe


Bei der Organisation und der Durchführung von Sportanlässen

(Breitensport/Nachwuchs/Ausbildung) übernehmen unsere Freiwilligen je nach Kenntnissen und Möglichkeiten diverse Funktionen von unterschiedlicher Dauer. Die Bandbreite der Tätigkeiten ist gross und reicht vom Fahnenträger über den Medienverantwortlichen oder Speaker bis zum OK-Präsidenten. Voraussetzung für einen Einsatz sind insbesondere zeitliche Ressourcen und Interesse am Rollstuhlsport.

 

Lust auf freiwillige Einsätze an Sportanlässen?

Hier geht es zum Anmeldeformular.

 

Technische Kommissionen (TK) und Sportfunktionäre


Die TK kümmern sich um alle Facetten einer Sportart, d.h. beispielsweise um Trainingsmöglichkeiten, die Nachwuchsförderung bis zu den Wettkämpfen. Die meisten Freiwilligen haben einen Bezug zur Sportart und sind an einem langfristigen Engagement interessiert. Die Arbeit in der TK und als Sportfunktionär geschieht auf freiwilliger Basis. Die Technischen Kommissionen und die Sportfunktionäre haben aber grundsätzlich Anspruch auf Entschädigung ihrer Aufwendungen, Spesen und auf Sitzungsgelder, die sich aus ihren Tätigkeiten im Auftrag der SPV ergeben. Diese sind im «Entschädigungsreglement der Technischen Kommissionen und Sportfunktionäre (RSS)» geregelt.

rss(a)spv.ch