Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Sitemap Alt+4Suche Alt+5

Schweizer

Paraplegiker-Vereinigung

Kantonsstrasse 40

6207 Nottwil

Telefon: 041 939 54 00

spv(a)spv.ch

 

Postkonto

IBAN CH06 0900 0000 6001 2400 3

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Allgemeine NewsRollstuhlsport News

 

Archiv: News SPV Allgemein

Jahresbericht der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung

(02.05.2017)

Der Jahresbericht und die Jahresrechnung der SPV wurden von der Delegiertenversammlung am 29.4.2017 genehmigt und der Zentralvorstand in der gleichen Zusammensetzung für zwei Jahre bestätigt.

Nottwil 2017 World Para Athletics Junior Championships, 3.-6. August 2017

(02.05.2017)

Auf dem Weg zum Spitzenathleten ist die Wettkampferfahrung etwas vom Wichtigsten für den Nachwuchs.

SPG: Neues Parkhaus mit 242 Plätzen

(01.05.2017)

Seit dem 29.4.2017 ist das neue Parkhaus auf dem Areal der Schweizer Paraplegiker-Gruppe (SPG) in Betrieb. Eine neue Signaletik hilft Besucherinnen und Besuchern, sich auf dem weiträumigen Gelände besser zurechtzufinden.

Oldtimer Trike «Poirier YW5» ans Verkehrshaus überreicht

(01.05.2017)

Der Rollstuhlclub Genf verfügte seit einigen Jahren über ein Trike Poirier YW5 aus dem Jahr 1955. Dieses war von Mitgliedern des Clubs restauriert worden.

Erfolgreiche Ressortsitzung Rechtsberatung

(27.04.2017)

Am 7. April 2017 wurde in Nottwil erneut die jährliche Ressortsitzung Rechtsberatung erfolgreich durchgeführt. 22 Anwesende lauschten den interessanten Ausführungen des Instituts für Rechtsberatung zu den Themen "Die UVG-Revision – Neuerungen ab dem 1. Januar 2017", "Wer bezahlt die Spitex? Die Pflegeleistungen der einzelnen Sozialversicherungen im Überblick" und "Die Rentenberechnung bei Teilzeiterwerbstätigen – alles neu nach dem Urteil „Di Trizio“?"

Einwand eines SPV-Mitglieds wird von der IV-Stelle Bern gutgeheissen

(27.04.2017)

Die IV-Stelle Bern heisst am 19. April 2017 einen Einwand eines SPV-Mitglieds gut und erteilt diesem nachträglich pro rata eine Kostengutsprache für einen Autoumbau aus dem Jahr 2012.

Suva unterzieht sich der Beschwerde eines SPV-Mitglieds

(27.04.2017)

Nachdem die Suva einen Zusammenhang zwischen einer Paraplegie und benötigten Heilbehandlungen abgelehnt hat, unterzieht sie sich am 6. April 2017 der Beschwerde eines SPV-Mitglieds und übernimmt die benötigten Heilbehandlungen.

Verwaltungsgericht Bern heisst Beschwerde eines SPV-Mitglieds teilweise gut

(27.04.2017)

Mit Urteil vom 24. Februar 2017 heisst das Verwaltungsgericht des Kantons Bern eine Beschwerde eines SPV-Mitglieds teilweise gut und verurteilt dessen Krankenkasse zur Übernahme höherer Pflegebeiträge an die Spitexleistungen.

Kantonsgericht Wallis heisst Beschwerde eines SPV-Mitgliedes gut

(27.04.2017)

Das Kantonsgericht Wallis heisst mit Urteil vom 14. Februar 2017 eine Beschwerde eines SPV-Mitglieds gut, pfeift damit die Suva zurück und spricht dem SPV-Mitglied statt einer bloss leichten eine mittlere Hilflosenentschädigung zu.

Hedi gratuliert der SPV zum 37. Geburtstag

(27.04.2017)

Sie tut es immer wieder und schon seit vielen Jahren: Jeweils am 27. April verwöhnt uns Hedi Fischer mit feinen Gipfeli und Schoggistängeli. Anlass ist der Geburtstag der SPV.

Fotoimpressionen Valencia 2017

(26.04.2017)

Am Samstag 01.-08. April fand unsere erste Tetraentlastungswoche dieses Jahres in Valencia statt. Diese interessante und abwechslungsreiche Woche mit einer harmonischen Gruppe war ein toller Erfolg. Überzeugen Sie sich selbst in der Fotogalerie:
Valencia 2017

«Es gibt noch genug Hindernisse, die wir nicht beseitigen können»

(26.04.2017)

Bei der Siedlung «Feldbreite» in Emmenbrücke beharrt die Fachstelle Hindernisfrei Bauen Luzern (HBLU) auf das Einhalten der gesetzlichen Vorlagen gemäss Bau- und Planungsgesetz des Kanton Luzern.

30 Jahre Vanessa Grand - Volksmusik auf dem Susten

(25.04.2017)

Am 29. und 30. April 2017 feiert Vanessa Grand, Mitglied im RC Oberwallis, ihr 30-jähriges Jubiläum als Volksmusikerin und das 15-jährige Bestehen ihres Fan-Clubs - mit einem besonderen Fest auf dem Susten!

 

Handicap und Politik 4/2017

(18.04.2017)

«Handicap und Politik» ist eine Sammlung juritischer Artikel in den Bereichen Gleichstellungs- und Sozialversicherungsrecht. In der aktuellen Ausgabe geht es um Ergänzungsleistungen, Beruf, AHV, IV und ÖV.

Neue Leistungsvereinbarung mit Swiss Olympic

(18.04.2017)

Swiss Olympic und die Schweizer Paraplegiker-Vereinigung haben eine neue Leistungsvereinbarung 2017-2020 unterzeichnet. Dank der Leistungsvereinbarungen mit Swiss Olympic erhalten Sportverbände wie Rollstuhlsport Schweiz eine bedeutende Unterstützung seitens der Lotteriegesellschaften. Die Lotteriegesellschaften arbeiten gut, weshalb wir einen höheren Beitrag erhalten als in der letzten Vertragsperiode.

Freizeitangebote im Rollstuhl

(13.04.2017)

Informationsabend im Balgrist am 24. April 2017

Freizeitangebote im Rollstuhl

(13.04.2017)

Informationsabend im Balgrist am 24. April 2017

Freizeitangebote im Rollstuhl

(13.04.2017)

Informationsabend im Balgrist am 24. April 2017

PREISREDUKTION Sörenberg

(12.04.2017)

Dank der Programmanpassungen mit individueller Anfahrt können wir die Swiss-Trac Woche in Sörenberg vom 02.-09.09.2017 CHF 350.- günstiger anbieten.

Barrierefreie Hotels: Aufruf zur kostenlosen Hotelprüfung

(11.04.2017)

Das Projekt Barrierefreie Hotels hotel-accessibility.ch hat sich bis Ende 2017 die Prüfung von 500 Hotels zum Ziel gesetzt. Noch können sich 100 Hotels (mit mindestends einem speziell adaptieren Zimmer) für die kostenlose Prüfung anmelden.

Hotel Kulm ist rollstuhlgängig dank Hugo Müller

(10.04.2017)

Seit einem Monat können Rollstuhlfahrer im Hotel Kulm auf dem Pilatus ohne Hindernisse übernachten. SPV-Mitglied Hugo Müller hat sich für den Umbau der Hotel-Duschen eingesetzt. Eine private Initiative die viel Wirkung zeigte.

Innovation des ZHB: Schwellen überwinden

(10.04.2017)

Fenstertürschwellen sind ein Hindernis für Rollstuhlfahrer. Nun aber gibt es eine Lösung dafür: eine automatische Klapprampe.

Privates Rollstuhltreffen Bettmeralp

(10.04.2017)

Alois Schmid organisiert am Wochenende vom  05./06. August 2017 ein Rollstuhltreffen auf der Bettmeralp. Teilnehmen können alle Rollstuhlfahrer.

Assistent/-in (70%) bei swissuniversities

(05.04.2017)

Zur Unterstützung der Geschäftsführerin der Kammer Fachhochschulen sowie für die Stellvertretung der Direktionsassistentin der Generalsekretärin sucht swissuniversities per 1. Juni 2017 oder nach Vereinbarung eine/n Assistenten/-in (w/m) 70%. Diese Stelle ist für Rollstuhlfahrer/-innen geeignet.

Kreativwoche Tessin vom 07.-14.10.17 / Verlängerung der Anmeldefrist

(05.04.2017)

Die Kreativwoche im Tessin findet definitiv statt. Es hat noch freie Plätze. Deshalb wurde

die Anmeldefrist bis 15. Juli 2017 verlängert. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und kreieren Sie Ihre originellen und beständigen Kunstwerke aus Ton und auf Ihrer Leinwand in der Sonnenstube der Schweiz.

Online-Börse für rollstuhlgängige Wohnungen

(04.04.2017)

Die Behindertenorganisation Procap lanciert eine Online-Börse für rollstuhlgängige Wohnungen. Die kostenlose Plattform soll auch dazu beitragen, unnötige Rückbauten angepasster Wohnungen zu vermeiden.

Bahnhöfe schliessen statt behindertengerecht umbauen

(30.03.2017)

Ferenbalm im Kanton Bern ist nur einer von 40 Bahnhöfen, welche geschlossen statt behinderten gerecht umgebaut werden sollen. Inclusion Handicap kündigt dagegen rechtliche Schritte an.

Artikel über Peter Klotz und sein Swiss-Trac in der «Zentralschweiz am Sonntag»

(28.03.2017)

Lesen Sie wie der Swiss-Trac Peter Klotz ungeahnte Freiheiten gegeben hat und welche Erfahrungen er bei den Erkundungen seiner Touren macht.

 

Rollstuhlgängige 3.5-Zimmer-Wohnung zu vermieten

(28.03.2017)

Per 1. Mai oder 1. Juni wird in Regensdorf/Adlikon eine rollstuhlgängie 3.5-Zimmer-Wohnung vermietet. Sie befindet sich an ruhiger und doch zentrumsnaher Lage (Agglomeration Stadt Zürich).

 

Verwaltungsgericht Bern heisst Beschwerde von SPV-Mitglied teilweise gut

(27.03.2017)

Mit Urteil vom 24. Februar 2017 heisst das Verwaltungsgericht Bern die Beschwerde eines SPV-Mitgliedes teilweise gut. Es ändert den angefochtenen Entscheid der zuständigen Krankenkasse insoweit ab, als die Krankenkasse für die Untersuchung und Behandlung sowie Grundpflege durch die Spitex rückwirkend wesentlich mehr Pflegekosten übernehmen muss, als von dieser zuvor festgehalten.

Kantonsgericht Wallis heisst Beschwerde von SPV-Mitglied gut

(27.03.2017)

Mit Urteil vom 14. Februar 2017 heisst das Kantonsgericht Wallis die Beschwerde eines SPV-Mitgliedes gut. Es verpflichtet die zuständige Unfallsversicherung, dem Mitglied rückwirkend eine Entschädigung wegen Hilflosigkeit mittleren Grades auszurichten. Die Unfallversicherung hatte sie auf den Standpunkt gestellt, lediglich eine Hilflosenentschädigung leichten Grades ausrichten zu müssen.

Santésuisse erweitert «Spitalfinder»

(23.03.2017)

2015 lancierten der Krankenkassenverband Santésuisse und das Konsumentenforum die Plattform «Spitalfinder». Sie bündelt Informationen, die Patienten zur Spital-Auswahl benötigen. Nun wurde sie um Psychiatrien und Rehabilitationskliniken erweitert.

Interpellation zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung im Sport

(23.03.2017)

Die Sportförderungsprogramme in der Schweiz sind mit Jugend+Sport (J+S) und Erwachsenensport Schweiz (esa) gut aufgestellt und haben sich etabliert. Dennoch ist nicht klar, was bereits umgesetzt ist und ob es auch Wirkung zeigt. Christian Lohr (CVP) stellt deshalb mit einer Interpellation wichtige Fragen an den Bundesrat.

Erstmals Urteil wegen 
Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen

(22.03.2017)

Zum Urteil des Kantonsgerichts Appenzell Ausserrhoden zum Mineral- und Heilbad Unterrechstein: Mitglieder von Inclusion Handicap nehmen erfreut zur Kenntnis, dass in der Schweiz erstmals überhaupt eine Klage wegen Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen gutgeheissen worden ist. Das Bad hatte Schülern und Schülerinnen mit geistigen und körperlichen Behinderungen den Zugang verweigert.

SPV-HÖCK - «Stammtisch»

(16.03.2017)

Haben Sie Interesse, sich an einer offenen, lockeren und unkomplizierten Gesprächsrunde am nächsten «Stammtisch» der SPV zu beteiligen? Das heisst...

SPV-Delegiertenversammlung vom 29. April 2017

(16.03.2017)

Der Zentralvorstand der SPV stellt sich an der Delegiertenversammlung vom 29. April 2017 in derselben Zusammensetzung zur Wiederwahl für die kommenden zwei Jahre.

 

Vernissage Kinderbuch im SPZ

(14.03.2017)

Am 28. April 2017 findet die Vernissage des Kinderbuches «der brennende Schwan und andere fantastische Tiergeschichten» von Liliane Wyss (Texte) und Christine Gluch (Bilder) im Schweizer Paraplegiker-Zentrum statt.

Die SPG wirbt für beruflichen Nachwuchs

(14.03.2017)

Gegen 200 Personen waren am vergangenen Wochenende zu Gast an der Informations-Veranstaltung über die Lehrstellen in der Schweizer Paraplegiker-Gruppe SPG.

Mobiles Badezimmer der Stiftung Cerebral

(14.03.2017)

Damit auch Menschen im Rollstuhl an (Sport)-Veranstaltungen teilnehmen können, hat die Stiftung Cerebral im Rahmen eines neuen Projektes mobile, rollstuhlgängige Badezimmer entwickelt.

Versicherungsgericht Solothurn heisst Beschwerde von SPV-Mitglied gut

(13.03.2017)

Mit Urteil vom 7. März 2017 heisst das Versicherungsgericht Solothurn die Beschwerde eines SPV-Mitgliedes gut. Es hebt die Verfügung der IV auf und verpflichtet diese, die Kosten für die invaliditätsbedingte Abänderung des Motorfahrzeuges des SPV-Mitgliedes zu übernehmen. Dies, obwohl die Abänderungskosten den maximalen Richtwert von CHF 25'000.00 gemäss KHMI überschreiten.

Öffentlicher Verkehr, hindernisfrei?

(09.03.2017)

Die SBB schaffen es wohl nicht, ihre Fernverkehrszüge fristgerecht rollstuhlgängig zu machen. Behindertenverbände - darunter auch Inclusion Handicap, bei der die SPV Mitglied ist - werden prüfen, ob sie den Rechtsweg beschreiten wollen.

 

Endlich Entlastung für Familien mit schwer pflegebedürftigen Kindern

(08.03.2017)

Familien mit schwer pflegebedürftigen Kindern werden endlich finanziell entlastet. Procap Schweiz und Inclusion Handicap sind erfreut, dass der Intensivpflegezuschlag bei der IV erhöht wird. Die schwierige Lage betroffener Familien wird dadurch endlich verbessert.

Lesung von Franz Dodel

(08.03.2017)

Lesung im Schweizer Paraplegiker-Zentrum in Nottwil (Bibliothek)

Swiss Olympic will mit «Sion 2026. Die Spiele im Herzen der Schweiz» für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026 kandidieren

(08.03.2017)

Der Exekutivrat von Swiss Olympic ist überzeugt, dass das Projekt «Sion 2026. Die Spiele im Herzen der Schweiz» alle Voraussetzungen mitbringt, um die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026 in die Schweiz zu holen und offiziell als Kandidatur lanciert werden soll.

Die ersten 100 Hotels geprüft

(07.03.2017)

Das Projekt «Hotel-Barrierefreiheit Schweiz» hat einen weiteren Meilenstein erreicht! Die ersten 100 Hotels in Gstaad Saanenland, Engadin, Zürich, Genf, Basel, Luzern und Lausanne sind geprüft.

 

Paracontact - März 2017

(07.03.2017)

Unsere Zeitschrift Paracontact ist erschienen.

Intensivpflegezuschlag im Ständerat: Entlastung für Familien mit schwer pflegebedürftigen Kindern

(06.03.2017)

Familien mit schwer pflegebedürftigen Kindern werden endlich finanziell entlastet. Procap Schweiz und Inclusion Handicap (bei der die SPV Mitglied ist) sind erfreut, dass der Intensivpflegezuschlag bei der IV erhöht wird. Die schwierige Lage betroffener Familien wird dadurch verbessert.

Neue Mitarbeiterin, Kultur und Freizeit

(02.03.2017)

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Mitarbeiterin vorzustellen.

Verlängerung der Anmeldefrist Mallorca

(22.02.2017)

Für die Badeferien nach Mallorca sind immer noch Plätze frei. Nach Absprache mit dem Hotel verlängern wir die Anmeldefrist bis Montag, 06. März 2017.

Kulturfestival wildwuchs 2017: 1. bis 11. Juni

(20.02.2017)

Alle zwei Jahre zeigt das Kulturfestival wildwuchs an verschiedenen Orten Basel lokale und internationale Projekte aus Tanz, Theater, bildender Kunst und Musik. wildwuchs stellt Menschen ins Zentrum, die von Ausgrenzung betroffen sind, insbesondere Menschen mit einer Behinderung - sei diese Behinderung sichtbar oder unsichtbar, physisch, psychisch oder sozial. In diesem Bereich leistet das Festival seit seiner Gründung 2001 Pionierarbeit. Seit 2016 ist wildwuchs Labelträger von „Kultur inklusiv“ (www.kulturinklusiv.ch).

REHAB – 11. bis 13. Mai in der Messe Karlsruhe

(20.02.2017)

Die REHAB ist seit 1980 eine Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion. Alle zwei Jahre kommen Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland nach Karlsruhe, um sich über Trends der Rehatechnik, Innovationen der Hilfsmittelindustrie und neue Therapiemöglichkeiten zu informieren sowie Weiterbildungsmöglichkeiten zu nutzen.

Freie Plätze in der Schreibwerkstatt mit preisgekröntem Journalist

(17.02.2017)

Lieben Sie es zu schreiben? Möchten Sie an Ihrem Stil feilen und lernen mit Spass kreativ zu schreiben? In dieser zweitägigen Schreibwerkstatt spielen Sie mit der Sprache und erfahren, wie Sie sich mit einfachen Kniffs noch gekonnter ausdrücken können.

Forschungsprojekt zur Führung von Rollstuhlclubs

(16.02.2017)

Der SPV-Fachbereich Wissenstransfer setzt sich mit relevanten Fragen der SPV und Ihrer Mitglieder auseinander. Ein neues Forschungsprojekt widmet sich dem Thema: «Warum werden einige Rollstuhlclubs von Rollstuhlfahrern geführt und andere durch Fussgänger?»

IV-Weiterentwicklung: Botschaft des Bundesrates

(16.02.2017)

Medienmitteilung vom 15. Februar 2017

Mobilität und Fahrzeugumbau

(15.02.2017)

Informationsabend im Balgrist am 27. Februar 2017

Mobilität und Fahrzeugumbau

(15.02.2017)

Informationsabend im Balgrist am 27. Februar 2017

Mobilität und Fahrzeugumbau

(15.02.2017)

Informationsabend im Balgrist am 27. Februar 2017

Mobilität und Fahrzeugumbau

(15.02.2017)

Informationsabend im Balgrist am 27. Februar 2017

IntegrART-Symposium 2017: On Politics and Bodies

(14.02.2017)

Am 29./30. März 2017 findet das sechste IntegrART-Symposium im Tanzhaus und der Gessnerallee in Zürich statt. Das Symposium thematisiert die politischen Dimensionen künstlerischer Strategien von un mit Menschen mit Behinderung.

Die neue SwiSCI Umfrage beginnt im März

(13.02.2017)

Die Schweizer Paraplegiker-Forschung initiiert zum zweiten Mal eine Befragung aller Menschen mit einer Rückenmarksverletzung in der Schweiz.

Forschungsprojekt zur Führung von Rollstuhlclubs

(13.02.2017)

Der SPV-Fachbereich Wissenstransfer setzt sich mit relevanten Fragen der SPV und Ihrer Mitglieder auseinander. Ein neues Forschungsprojet widmet sich dem Thema: «Warum werden einige Rollstuhlclubs von Rollstuhlfahrern geführt und andere durch Fussgänger?»

Roman «Räder statt Beine»

(13.02.2017)

Die Schweizer Autorin Barbara Schertenleib hat ein Buch über die Rehabilitation von zwei Jugendlichen geschrieben, die beide durch Unfälle eine Paraplegie erleiden.

Kennen Sie die Möglichkeit unsere News als E-Mail zu abonnieren.

(09.02.2017)

Dann sind Sie stets aktuell informiert und erhalten ein E-Mail, wenn wir eine neue Kurzmitteilung aufschalten.

Tetraferien Gardasee - Anmeldefrist verlängert

(09.02.2017)

Wir haben die Anmeldefrist für die Tetraentlastungswoche an den Gardasee (Regionenreise) bis zum 28. Februar 2017 verlängert.

 

RC Gruyère: André Magnin ist am 30.1.2017 verstorben

(06.02.2017)

Mit grosser Bestürzung und Bedauern erhielten wir die traurige Nachricht, dass der geschätzte Gründerpräsident des Rollstuhlclubs Gruyère – André Magnin – am Montag 30. Januar 2017 verstorben ist. Er prägte den Club als Präsident von seit der Entstehung 1984 bis 2007 entscheidend mit.

Entdeckertag im KKL Luzern

(06.02.2017)

Erleben Sie das KKL Luzern, die Gastronomie, das Kunstmuseum Luzern und das Orchester des Luzerner Sinfonieorchesters mal anders: Am Entdeckertag vom Luzerner Sinfonieorchester am 12. März 2017 im gesamten KKL Luzern. Dank der Zusammenarbeit mit der SPG sind Plätze für Rollstuhlfahrer reserviert.

Neue Mitarbeiterin der Zentralen Dienste

(02.02.2017)

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Mitarbeiterin vorzustellen.

Wohnungsbörse für rollstuhlgängige Wohnungen

(31.01.2017)

In der Wohnungsbörse können Sie rollstuhlgängige Wohnungen ausschreiben oder suchen. Sie finden die Platform hier. Die Dienstleistung von Procap ist kostenlos.

 

Wohnungen finden Sie auch auf dem Forum der SPV.

Allianz Ergänzungsleistungen warnt vor drastischen Folgen: Bei den EL-Leistungen mag es keinen Abbau leiden

(31.01.2017)

Kein Abbau bei den Ergänzungsleistungen (EL): mit diesem Appell ist heute die breit verankerte „Allianz Ergänzungsleistungen“, in welcher Behinderten-, Senioren-, Frauen-, Arbeitnehmenden- und Mieterorganisationen vertreten sind, an die Öffentlichkeit getreten. Die Allianz bekämpft die in der anstehenden Revision des Ergänzungsleistungsgesetzes (ELG) vorgesehenen einschneidenden Spar- und Abbaumassnahmen.

Die Würfel sind gefallen - World Para Alpine Skiing Championships 2019 in Obersaxen

(30.01.2017)

Das IPC (International Paralympic Committee) hat Obersaxen mit der Durchführung der Para Ski alpin Weltmeisterschaft 2019 betraut. Es ist kein Zufall, dass sich Obersaxen gegen namhafte Mitbewerber durchgesetzt hat. Schon mehrere internationale Grossevents waren hier zu Gast. Dieser Anlass mit den weltbesten paralympischen Ski alpin Athleten findet im März 2019 statt.

paramap.ch – Desktopversion im neuen Design!

(27.01.2017)

Neues Design, höhere Benutzerfreundlichkeit und technisch bestens gerüstet für die Zukunft! Besuchen Sie das neue paramap.ch!

Impressionen Egerkingen 2017

(26.01.2017)

Am Samstag 21. Januar 2017 fand der 21. Wintertreff in Egerkingen statt. Ein schöner, geselliger und lustiger Abend, den wir in unserer Bildgalerie festgehalten haben.

Selbstständig Reisen mit der SBB ab 2024?

(19.01.2017)

Die SBB veröffentlicht ein Video, in dem sie selbstständiges und flexibles Reisen für Menschen mit einer Mobilitätseinschränkung bis spätestens 2024 proklamiert.

Sion 2026

(18.01.2017)

The games in the heart of Switzerland

Bericht zur Entwicklung der Behindertenpolitik des EDI

(12.01.2017)

Medienmitteilung vom 11. Januar 2017

Monoskibob Basis Sörenberg

(11.01.2017)

Nun ist unsere Monoskibob Basis auch im Sörenberg gut sichtbar.

Aktuelle Zahlen zur Erwerbstätigkeit Querschnittgelähmter

(10.01.2017)

Wie viele querschnittgelähmte Menschen in der Schweiz sind überhaupt erwerbstätig? Wie präsentieren sich diese Zahlen im Vergleich mit der generellen Bevölkerung? Die SwiSCI-Studie, initiiert und geleitet von der Schweizer Paraplegiker-Forschung (SPF), liefert Umfrageergebnisse zur Arbeitsmarktbeteiligung.

Kandidatur Graubünden und Partner für Olympische und Paralympische Winterspiele 2026

(10.01.2017)

Die Regierung des Kantons Graubünden publizierte heute ihr Bewerbungsdossier «Olympische und Paralympische Winterspiele 2026 in der Schweiz - Bewerbungsdossier Graubünden und Partner». Sie finden die Kandidaturunterlagen hier. Weitere Informationen gibt es unter www.olympia.gr.ch.

Madrisa schreibt Geschichte: Erste kinder- und behindertengerechte Sesselbahn der Schweiz

(06.01.2017)

Das vergangene Wochenende geht prägend in die Klosterser Geschichte ein. Der Geschäftsführer der Klosters-Madrisa Bergbahnen, Hacher Bernet, «Hacher der Macher», konnte gleich zwei Neuheiten auf Madrisa eröffnen, die erste kinder- und behindertengerechte Sesselbahn der Schweiz und das neue Selbstbedienungsrestaurant Madrisa-Alp.

 

19. Ausgabe der Rollivision am Samstag 23. Juni 2018

(05.01.2017)

2017 wird in Nottwil keine Rollivision stattfinden. Die 19. Ausgabe der Messe für Neuheiten im Hilfsmittelmarkt und mit zahlreichen Ausstellern, die Dienstleistungen und Produkte für Querschnittgelähmte zeigen, findet am Samstag 23. Juni 2018 statt. Notieren Sie bereits jetzt schon das Datum.

Reorganisation sichert Hilfsmittelversorgung für Menschen mit Handicap

(05.01.2017)

Die Schweizerische Stiftung für elektronische Hilfsmittel für Behinderte (Fondation Suisse pour les Téléthèses, FST) und die Active Communication AG haben sich Ende Dezember 2016 zusammengeschlossen.

Jubiläums unserer Clubs

(05.01.2017)

Dieses Jahr feiern folgende Clubs ihr Jubiläum.

Neuer Mitarbeiter in der Lebensberatung

(03.01.2017)

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Mitarbeiter vorzustellen.

Neue Mitarbeiterin in der Lebensberatung

(03.01.2017)

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Mitarbeiterin vorzustellen.

Öffnungszeiten über Weihnachten

(22.12.2016)

Unsere Büros bleiben ab Freitag 23.12.2016 bis und mit Montag, 2.1.2017, geschlossen. Ab Dienstag, 3.1.2016, sind wir wieder für Sie da.

HANDICAP UND ÖV 3/2016

(22.12.2016)

Inhalt dieses Newsletters ist:

HANDICAP UND RECHT 12-15/2016

(22.12.2016)

Inhalt dieses Newsletters ist:

HANDICAP UND POLITIK 7/2016

(22.12.2016)

Inhalt dieses Newsletters ist:

 

Flugplanänderung Algarve

(21.12.2016)

Die Reise vom 10.-17. Juni 2017 kann nicht wie geplant durchgeführt werden. Aufgrund einer Flugplanänderung verschieben sich die Reisedaten wie folgt:

Sendung Puls: Vom Umgang mit Schicksalsschlägen

(20.12.2016)

Ronny Keller, der seit seinem Eishockey-Unfall querschnittgelähmt ist, hat mittlerweile wieder in ein geregeltes Leben zurückgefunden. Ein Besuch von «Puls» dieses Jahr zeigt, dass er trotzdem immer wieder Rückschläge verkraften muss. Gabriela Bühler, selbst seit neun Jahren im Rollstuhl, erzählt, wie sie als Betreuerin am Paraplegikerzentrum neue Patienten auf solche Tiefpunkte vorbereitet und wie sie selbst damit umgeht.

Hier gehts zur Sendung.

Gesucht: Jungen und Mädchen im Rollstuhl im Alter zwischen 7 und 15 Jahren

(19.12.2016)

Für eine Werbekampagne, die auf die Bedürfnisse von Menschen eingeht, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, sucht die Agentur Who's Mc Queen Zürich Jungen und Mädchen zwischen 7 und 15 Jahren, die von ihren Zukunftsplänen erzählen.

Marcel Hug zum fünften Mal Behindertensportler des Jahres

(19.12.2016)

An den Credit Suisse Sports Awards werden jährlich die erfolgreichsten Schweizer Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet. Am 18. Dezember 2016 war es wieder soweit. Rollstuhl-Leichtathlet Hug, der in Rio seine ersten beiden Paralympics-Goldmedaillen gewann, sicherte sich die Auszeichnung zum vierten Mal in Folge und zum insgesamt fünften Mal.

Zwei Dossiers für die Organisation der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026

(19.12.2016)

Nach einem mehrmonatigen Prozess haben die Projektverantwortlichen von «Graubünden und Partner 2026» und von «Sion 2026. Die Winterspiele im Herzen der Schweiz», das von den Kantonen Wallis, Bern, Freiburg und Waadt unterstützt wird, ihre Konzepte für die Organisation der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026 in der Schweiz rechtzeitig bei Swiss Olympic eingereicht.

Finanzielle Entlastung für Familien mit schwerbehinderten Kindern

(12.12.2016)

Der Nationalrat hat sich erfreulicherweise für die Erhöhung des Intensivpflegezuschlags (IPZ) bei der IV ausgesprochen. Damit werden Familien, die ihre schwerbehinderten Kinder zu Hause pflegen, finanziell entlastet. Inclusion Handicap, bei die SPV Mitglied ist, begrüsst sehr, dass damit ein Missstand behoben wird.

Gründung Förderverein «Barrierefreie Schweiz»

(09.12.2016)

Die SPV ist Mitglied im neu gegründeten Förderverein «Barrierefreie Schweiz». Der am 1. Dezember 2016 in Zürich gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt, aktuelle Reiseinformationen für Menschen mit Behinderungen im Schweizer Tourismus strukturiert sichtbar und auf breiter Basis zugänglich zu machen.

Sternschnuppe-Karte der Stiftung Sternschnuppe – neue Bedingungen

(09.12.2016)

Seit mehr als fünf Jahren verschenkt die Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe Familien mit einem Kind mit einer Krankheit oder Behinderung die Sternschnuppe-Karte. Dank diesem Angebot der Freizeitsterne können Familien kostenlose Ausflüge in über 30 Partnerinstitutionen unternehmen.

Offenes Singen für Patienten, Angehörige, Personal und Besucher

(06.12.2016)

Am Samstag, 17. Dezember, 10.30 bis 11.45 Uhr findet das offene Singen statt. Treffpunkt ist in der Begegnungshalle.

GA für Reisende mit Handicap wird teurer

(06.12.2016)

Reisende mit Handicap erhalten das Generalabonnement (GA) für die 1. oder 2. Klasse zu einem ermässigten Preis. Wie auch bei den anderen Reisenden wird das GA für Menschen mit einer Behinderung ab 11. Dezember 2016 teurer. Für die 2. Klasse steigen die Preise von CHF 2370.– auf CHF 2480.– und für die 1. Klasse von CHF 3870.– auf CHF 4050.–

Rosa Zaugg und Marcel Hug wurden als Querschnittgelähmte des Jahres 2016 ausgezeichnet

(05.12.2016)

Rosa Zaugg aus Heimberg und Marcel Hug aus Nottwil sind 2016 die «Querschnittgelähmten des Jahres». Sie wurden gestern im Rahmen des traditionellen Adventskonzerts im Schweizer Paraplegiker-Zentrum in Nottwil für ihr ausserordentliches Engagement ausgezeichnet.

 

Details dazu finden Sie in der Medienmitteilung.

Der Film zur Parasliding WM in St. Moritz

(01.12.2016)

St. Moritz in der Schweiz ist Gastgeber der IBSF Para-Bob + Para-Skeleton Weltmeisterschaften 2017. Vom 31. Januar bis 5. Februar 2017 finden auf der Bahn in St. Moriz verschiedene Skeleton und Monobob-Wettkämpfe statt. Der Eintritt ist gratis.

Paracontact - Dezember 2016

(01.12.2016)

Unsere Zeitschrift Paracontact ist erschienen.

«Mobile Vielfalt» im Mercedes-Benz Museum

(29.11.2016)

Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung öffnet das Museum in Stuttgart am 3. und 4. Dezember seine Türen unter dem Motto "Mobile Vielfalt". Besucher mit Behinderung sowie eine Begleitperson genießen an beiden Veranstaltungstagen freien Eintritt ins Museum.

Kantonsgericht Waadt heisst Beschwerde von SPV-Mitglied teilweise gut

(29.11.2016)

Mit Urteil vom 31. Oktober 2016 heisst das Kantonsgericht Waadt die Beschwerde eines SPV-Mitgliedes teilweise gut. Es hebt die Verfügung der IV auf und weist die Angelegenheit an die IV zurück, damit diese die Berechnung der Höhe des Assistenzbeitrags (nicht mehr durchschnittlicher Bedarf, sondern kumulierter Bedarf) neu vornehme und eine neue Verfügung erlasse.

Tagung zum Thema berufliche Integration von Menschen mit einer Behinderung

(28.11.2016)

Die Tagung findet am 3. Dezember 2016 von 8h30 bis 13h00 Uhr im Techno-Pôle in Siders statt. Arbeitgebern sowie anderen Interessierten oder Betroffenen sollen die aktuellen Trends so wie konkrete Beispiele präsentiert werden.

«unterwegs»: Tele1 zu Besuch beim SPZ

(28.11.2016)

Am 27.11.2016 hat Tele1 seinen Beitrag der Rubrik „unterwegs“ aus dem SPZ ausgestrahlt. Der Lokalsender besuchte dabei verschiedene Bereiche, die sich für die Integration von Betroffenen engagieren.

 

Sie finden die Sendung hier.

Klosterplatz Einsiedeln wird hindernisfrei

(28.11.2016)

Letztes Wochenende entschieden die Einsiedlerinnen und Einsiedler über einen Kredit zum Umbau des Klosterplatzes. Der dank Anpassungen hindernisfrei und somit rollstuhlgängig werden sollte. Der Kredit wurde angenommen. SPV-Mitglied Werner Ruch hatte sich mit der Gründung der «IG Hindernisfreier Klosterplatz Einsiedeln» aktiv für dieses Anliegen eingesetzt.

3. Dezember: «Genug zum Überleben – aber auch zum Leben?»

(28.11.2016)

3. Dezember 2016 ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Dieses Jahr steht der Tag unter dem Motto «Genug zum Überleben – aber auch zum Leben?».

 

Webseite

Film Tetraentlastungswoche Saillon

(24.11.2016)

Möchten Sie gerne einmal an einer Tetraentlastungswoche der SPV teilnehmen? Sei es als Teilnehmer/-in, als Pflege- oder Hilfsperson, der Film über die Tetraentlastungswoche Saillon gibt Aufschluss darüber, wie eine Tetraentlastungswoche der SPV ablaufen könnte.

Die Arbeitgeber und ihre Versprechen zur IV-Integration

(24.11.2016)

Die Invalidenversicherung will nicht einfach eine Rentenversicherung sein, sie versteht sich auch als Eingliederungsversicherung. Die Realität ist allerdings ernüchternd: Das Ziel, bis nächstes Jahr 12'500 Vollrenten einzusparen und dementsprechend viele IV-Bezüger in den Arbeitsmarkt einzugliedern, ist nicht zu erreichen. Dazu der Beitrag auf Radio SRF (Sendung Rendez-Vous).

858 Jahre Rollstuhlerfahrung

(22.11.2016)

Diese unglaubliche Zahl wurde am letzten Sonntag am «Weisch no?» ermittelt. Die anwesenden Rollstuhlfahrer brachten im Durchschnitt 45.15 Jahre Erfahrung im Rollstuhl mit und wussten dementsprechend darüber zu berichten. Ein gelungener Anlass mit vielen guten Bekannten, die sich gerne über alte und neue Zeiten austauschen.

Sinnliche Stimmung am Weihnachtsmarkt

(22.11.2016)

Der alljährliche Weihnachtsmarkt im SPZ war einmal mehr ein sinnlicher und gelungener Anlass. Von selbstgemachten Pralinés, Schmuck über Holzfiguren und Strickwaren - ein breites Angebot an Geschenkideen wartete auf die Besucher und Besucherinnen des Marktes.

 

Prix Sana - Preisverleihung in Nottwil

(16.11.2016)

Mit dem Prix Sana zeichnet die Fondation Sana jährlich eine oder mehrere Personen aus, die sich uneigennützig zum Wohle ihrer Mitmenschen  einsetzen. Am 11. November fand die diesjährige Preisverleihung im Schweizer Paraplegiker-Zentrum in Nottwil statt und wurde moderiert von Nik Hartmann.

Schweiz aktuell: Ehrung paralympische Athleten

(15.11.2016)

Von den Ausgezeichneten werden Marcel Hug, Abassia Rahmani und Karin Suter-Erath mit je einem Kurzportrait für ihre aussergewöhnlichen Leistungen im Jahr 2016 ausgezeichnet.

Altersvorsorge 2020: Ständeratskommission bleibt standhaft

(14.11.2016)

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) hält an den wesentlichen Beschlüssen ihres Rates zur Reform Altersvorsorge 2020 fest.

Basel: 38 Millionen Franken für mehr Barrierefreiheit im ÖV

(07.11.2016)

Die Basler Regierung beantragt beim Parlament 38 Millionen Franken für mehr Barrierefreiheit im öffentlichen Nahverkehr.

«Handicap und Politik» 6/2016

(07.11.2016)

Im Newsletter «Handicap und Politik» von Inclusion Handicap erhalten Sie Informationen über das politische Geschehen in den Bereichen Sozialversicherungen und Behindertengleichstellung.

Neuer Mitarbeiter im RSS

(03.11.2016)

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Mitarbeiter, im Rollstuhlsport Schweiz, vorzustellen.

Projekt «Hotel-Barrierefreiheit»

(21.10.2016)

Die SPV beteiligt sich immer wieder an Projekten, die ihren Fokus auf eine Verbesserung der Integration von Querschnittgelähmten in die Gesellschaft richten. Aktuell ist die SPV am Projekt „Hotel-Barrierefreiheit“ beteiligt, in dem Behinderten- und Tourismusorganisationen gemeinsam ein einheitliches Informationssystem zur Barrierefreiheit in Hotels entwickelt haben.

Weisch no...

(21.10.2016)

Projekt «Hotel-Barrierefreiheit»

(21.10.2016)

Die SPV beteiligt sich immer wieder an Projekten, die ihren Fokus auf eine Verbesserung der Integration von Querschnittgelähmten in die Gesellschaft richten. Aktuell ist die SPV am Projekt „Hotel-Barrierefreiheit“ beteiligt, in dem Behinderten- und Tourismusorganisationen gemeinsam ein einheitliches Informationssystem zur Barrierefreiheit in Hotels entwickelt haben.

Projekt «Hotel-Barrierefreiheit»

(21.10.2016)

Die SPV beteiligt sich immer wieder an Projekten, die ihren Fokus auf eine Verbesserung der Integration von Querschnittgelähmten in die Gesellschaft richten. Aktuell ist die SPV am Projekt „Hotel-Barrierefreiheit“ beteiligt, in dem Behinderten- und Tourismusorganisationen gemeinsam ein einheitliches Informationssystem zur Barrierefreiheit in Hotels entwickelt haben.

Neue Mitarbeiterinnen

(18.10.2016)

Neue Mitarbeiterin

(18.10.2016)

Distanzritt Willisau

(17.10.2016)

Neue Mitarbeiterin

(04.10.2016)

Neuer Mitarbeiter

(21.09.2016)

7. Swiss-Handbike-Day

(13.09.2016)

7. Swiss-Handbike-Day

(16.08.2016)

BodyTalk Access

(29.07.2016)

Neue Mitarbeiterin

(30.06.2016)

Neue Mitarbeiterin

(30.06.2016)

Rollstuhlgängige Ferienwohnungen an der Lenk

(24.06.2016)

Ferienlizenz® hat mit dem Chalet Spitzacker in Lenk helle, grosszügige, schwellenfreie und rollstuhlgängige Ferienwohnungen mitten im Dorf erstellt.

Rollstuhlgängige Ferienwohnungen an der Lenk

(24.06.2016)

Ferienlizenz® hat mit dem Chalet Spitzacker in Lenk helle, grosszügige, schwellenfreie und rollstuhlgängige Ferienwohnungen mitten im Dorf erstellt.

Neuer Mitarbeiter

(16.06.2016)

Neuer Mitarbeiter

(15.06.2016)

Handicap und Politik

(09.06.2016)

Handicap und ÖV

(07.06.2016)

Seite 1 2 3 4 5 6 7
Einträge 401 bis 600 von 1253