Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Sitemap Alt+4Suche Alt+5

Schweizer

Paraplegiker-Vereinigung

Kantonsstrasse 40

6207 Nottwil

Telefon: 041 939 54 00

Fax: 041 939 54 09

spv(a)spv.ch

 

Postkonto

IBAN CH06 0900 0000 6001 2400 3

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

René Savary wird neuer Nationaltrainer

 
 

 

Erfolgstrainer mit grossem Renommee


Nottwil, 17. Januar 2011 – Im aufstrebenden Handbikesport hat die Schweiz international seit Längerem die Nase vorne. Dass das auch in Zukunft so bleibt, dafür sorgt ab sofort René Savary. Der ehemalige Radrennprofi und jetzige Nationalcoach von Swiss Cycling ist eine ideale Besetzung für den Rollstuhlsport.

 

Der 61-jährige Oberrieter weiss, wie man erfolgreich eine Sportkarriere aufbaut, kann er doch selbst auf 10 Jahre als Radprofi zurückblicken. In seinem Palmares verzeichnet er gleich sieben Schweizermeister-Titel (Bahn), er war zweimal Steher Vizeeuropameister und kann weitere 120 Siege in sämtlichen Radsport-disziplinen auflisten.

Seit dem Ende seiner Profikarriere 1982 ist René Savary als Trainer tätig. Zuerst als Nationaltrainer und Delegationsleiter bei Weltmeisterschaften und Olympi-schen Spielen. Danach baute er diverse Fitness- und Trainingscenter auf und war im Sportconsulting tätig. Von 2001 bis 2006 amtete er als Sportlicher Leiter beim Phonak Cycling Team und 2010 bei BMC. Seit 2005 ist er Nationalcoach der Radprofis und begleitet Sportgrössen wie Fabian Cancellara und Karin Thürig.

 

Gute Basis für die Zukunft

Seine sehr breite Erfahrung als Trainer stellt er nun den Handbike-Athleten von Rollstuhlsport Schweiz zur Verfügung. Er freut sich sehr auf seine neue Aufgabe und nimmt seine Arbeit per sofort auf. «Mich reizt dieses Amt sehr, da ich hier eine junge Sportart mitgestalten kann. Und die Voraussetzungen sind ideal: Zwar werden erst seit 2004 Medaillen an Paralympischen Spielen verteilt und erst seit 1994 Weltmeisterschaften veranstaltet, aber die Schweiz hat ein erfolgreiches Team aufgebaut. So kam die Delegation beispielsweise mit 10 Medaillen von der letztjährigen WM in Kanada zurück. Diese gute Basis will ich in den kommenden Jahren ausbauen und auch junge Fahrer vermehrt fördern.»

 

Glücksfall für Rollstuhlsport Schweiz

Die Geschäftsleitung der SPV hat René Savary heute zum neuen Nationaltrainer Handbike gewählt. Ruedi Spitzli, Bereichsleiter von Rollstuhlsport Schweiz ist erfreut über diese neue Zusammenarbeit: «Wir sind überzeugt, dass René Sava-ry ein Glücksfall für diese wichtige und interessante Aufgabe ist. Mit seinen herausragenden fachlichen und sozialen Kompetenzen wird er sich in kürzester Zeit ins Metier der Handbiker hineinarbeiten. Wir können von seinem riesigen Wissensschatz, den breiten Erfahrungen aus dem Radsport und den ausgezeich-neten Beziehungen zu nationalen und internationalen Sportfunktionären und wichtigen Institutionen nur profitieren!»

 


 

Schweizer Paraplegiker-Vereinigung (SPV)

Die 1980 gegründete Schweizer Paraplegiker-Vereinigung (SPV) ist der nationale Dachverband der Querschnittgelähmten mit rund 10'800 Mitgliedern. Sie fördert, vertritt und koordiniert gesamtschweizerisch die Anliegen der Para- und Tetraplegiker sowie weiterer Mitglieder. Zudem unterstützt sie 27 regionale Rollstuhlclubs in der ganzen Schweiz.

Die rund 55 festangestellten SPV-Mitarbeitenden und die rund 175 temporär im Einsatz stehenden Angestellten der SPV und zirka 1'500 Freiwillige setzen sich für gesellschaftliche, soziale, politische und persönliche Belange der Mitglieder ein und engagieren sich für deren Wiedereingliederung sowie die Verbesserung der Lebensqualität. Zum Leistungsangebot gehören die Sozial- und Rechtsberatung, Rollstuhlsport Schweiz (Förderung des Spitzen- und Breitensports), das Zentrum für hindernisfreies Bauen, der Geschäftsbereich Lebensberatung sowie der Geschäftsbereich Kultur und Freizeit mit ihrem Reisebüro und der eigenen Reisebusflotte. Die SPV gibt zudem die Mitgliederzeitschrift Paracontact, das Sportmagazin GoAhead und den Führer für rollstuhlgängige Hotels rollihotel.ch heraus.

Weitere Informationen unter www.spv.ch.

 


 

Ansprechpartner für Medienanfragen

Schweizer Paraplegiker-Vereinigung, Nottwil

Evelyn Schmid, Leiterin Marketing und Kommunikation
Tel. +41 41 939 54 08, Fax +41 41 939 54 09
E-Mail: evelyn.schmid(a)spv.ch

 

Schweizer Paraplegiker-Vereinigung, Nottwil
Ruedi Spitzli, Bereichsleiter Rollstuhlsport Schweiz
Tel. 041 939 54 17, Fax 041 939 54 39
E-Mail: ruedi.spitzli(a)spv.ch