Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Sitemap Alt+4Suche Alt+5

Ausbildung

Einsteigercoach – Herzlich willkommen im Rollstuhlclub

An der Sportchefkonferenz 2019 hat der Bereich Breitensport den Ablauf für die Gewinnung und Eingliederung von neuen Mitgliedern im Rollstuhlclub vorgestellt. Verschiedene Schnittstellen haben dabei eine besonders hohe Bedeutung, dass neue Mitglieder am Clubleben aktiv teilhaben werden.

 

So wurden die anwesenden Sportchefs aufgefordert die Funktion des Einsteigercoachs in ihren Clubs zu definieren und eine bestimmte Person für diese Position einzuführen, um so eine Willkommenskultur für neue Rollstuhlfahrer zu installieren.


Einige Clubs haben dies bereits gemacht und eine spezielle Person festgelegt. Andere haben die Aufgaben des Sportchefs erweitert. Von ein paar Clubs fehlt RSS noch eine Rückmeldung, wie sie diese Aufgabe angehen wollen. Die Koordinatoren im Breitensport Sophie Gnaegi und Davide Bogiani werden in den nächsten Clubbesuchen die Verantwortlichen darauf ansprechen und mit ihnen Lösungen erarbeiten.


Lücke geschlossen

Der Einsteigercoach soll die Lücke zwischen der Sportberatung des SPZ, einer anderen Reha-Klinik oder Rollstuhlsport Schweiz und den sportlichen Bedürfnissen des Neumitglieds schliessen. So soll die Anzahl der Rollstuhlfahrer, die nicht in einem Club dabei sind, minimiert werden. Dazu bedarf es eines klaren Ablaufs und einer guten Koordination. Nach der Einführung ist es nun wichtig, dass die Implementierung im Club weiter voranschreitet, damit neue Mitglieder tatsächlich im Club aktiv werden.

 

Allen Clubs möchten wir für die gute Zusammenarbeit danken – zusammen bewegen wir weiter!

 

 

Ausgabe: 12/2019