Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Sitemap Alt+4Suche Alt+5

Nachwuchs

10 Fragen an Licia Mussinelli

Unsere erste Athletin der Sport Akademie im Interview: Wir haben ihr ein paar Fragen zu Sport gestellt und erfahren unter anderem, was sie mit Giulia Steingruber am Hut hat.

 

1. Was bedeutet der Sport für dich? Was ist für dich beim Sport das Wichtigste?

Der Sport bedeutet mir sehr viel, ich könnte nicht ohne leben. Beim Sport ist mir wichtig, dass ich die Freude daran behalten kann.

 

2. Was fasziniert dich an deiner Sportart am meisten?

Die taktischen Situationen während einem Rennen faszinieren mich sehr und es gefällt mir, wenn es schnell geht.

 

3. Über welchen sportlichen Erfolg hast du dich am meisten gefreut? Weshalb?

Als ich an der SM 2015 beim 100m den 3. Rang erreicht habe, hat mich das riesig gefreut, vor allem auch, weil es eine sehr gute Zeit war.

 

4. Wofür hast du im Sport am meisten gekämpft?

Da kann ich kein Beispiel geben, auch keine konkretes Rennen. Ich gebe immer mein bestes.

 

5. Was war deine grösste sportliche Niederlage?

An der Junioren SM landete ich mal nur auf Platz 4…

 

6. Welches ist dein nächstes sportliches Ziel?

An der Junioren WM in Nottwil Anfang August möchte ich gerne einen Podestplatz erreichen. Und auch die Schweizer Rennserie im Mai/Juni möchte ich gut absolvieren und gute Zeiten fahren.

 

7. Gab es Momente, in denen du den Sport aufgeben wolltest? Falls ja, weshalb hast du es nicht getan?

Nein, das gab es noch nie. Ich habe zu viel Spass daran.

 

8. Welche sportlichen Ereignisse interessieren dich nebst deiner Sportart am meisten? Gibt es ein Team oder eine(n) Sportler(in), von der(m) du Fan bist?

Ich mag Kunstturnen sehr gerne oder auch Leichtathletik schaue ich ab und zu am Fernsehen. In meiner Sportart sind Marcel Hug und Manuela Schär meine Vorbilder, sonst mag ich auch Giulia Steingruber und Mujinga Kambundji sehr. Deren Leistungen inspirieren mich.

 

9. Was machst du sonst in deiner Freizeit?

Ich unternehme gerne etwas mit Freunden, lese oder höre Musik.

 

10. Wenn du einen Wunsch frei hättest…Was wünschst du dir?

Gesund und Unverletzt zu bleiben, das ist mein grösster Wunsch.

 

Licia, danke vielmals für das Interview.

 

Roger Getzmann, Leiter Sport Akademie

Fotos: SPV

 

Ausgabe: 3/2017