Verfügbar

Rundreise Kanada

In Kanada ist alles eine Nummer grösser: Die Wälder, die Wildtiere und die Herzlichkeit der Einwohner. Entdecken Sie mit uns die Provinz Québec.

20.8. – 2.9.2023
Québec, Baie-Saint-Paul, Tadoussac, Montréal
ab CHF 7690.–
Anmelden bis 1.2.2023
Details:Wälder bis an den Horizont, unberührte Wildnis, klare Flüsse und Seen, Fjorde und verschneite Berge. Wer nach Kanada reist, sucht die grosse Weite und atemberaubende Landschaften. Ausreichend Zeit ist dabei ein wertvolles Gut, um das zweitgrösste Land der Erde zu erkunden. Auf unserer zwölftägigen Tour bereisen wir die Region Québec.

Inklusive
– Direktflug ab Zürich (Economy Class)
– 12 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, 2 Abendessen, 4 zusätzliche Picknicks
– Ausflüge und Transfers

Preis
CHF 7690.– Aktivmitglied mit Behinderung
CHF 7890.– übrige Teilnehmende
CHF 1990.– Einzelzimmerzuschlag

Termin-, Flug- und Preisänderungen vorbehalten.

Reise für alle Mitglieder
Zielgruppen:Rollstuhlfahrer*in, Freiwillige*r

Parlez-vous français?
Québec wird auch «la belle province» genannt, die schöne Provinz. Während Ihren Ferientageen haben Sie Zeit, sich zu überzeugen, ob das wirklich stimmt. Und Sie ahnen es vielleicht schon; Québec ist die einzige Provinz des Landes, in der hauptsächlich Französisch gesprochen wird. Packen Sie also Ihre Französischvokabeln mit ein.  

Urbanes Zentrum
Québec ist Provinz und Stadt in einem. Die gut erhaltene Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Begeben Sie sich auf eine Reise durch vierhundert Jahre Stadtgeschichte. Nur wenige Kilometer von der Provinzhauptstadt entfernt stürzen am Montmorency-Fall tosende Wassermassen in die Tiefe. Eine Luftseilbahn bringt Gäste auf die obere Ebene des imposanten Wasserfalls, der 30 Meter höher ist als die berühmten Niagarafälle.

Grosse Tiere
15 500 der rund 25 000 noch lebenden Eisbären leben auf kanadischem Territorium. Im Wasser tummeln sich 22 verschiedene Walarten. 13 Arten finden sich jeden Sommer an der Nordküste des St. Lawrence Rivers. Vielleicht beobachten Sie eine Gruppe Belugas. Die geselligen Weisswale strecken gerne ihre Köpfe aus dem Wasser. Wenn die mächtige Schwanzflosse eines Buckelwals aus dem Wasser ragt, ist Gänsehaut garantiert.

Klebrige Finger
Alle lieben Poutine, zumindest in Kanada. Das Fast-Food-Gericht ist im ganzen Land erhältlich und besteht aus drei Zutaten: Pommes Frites, Käsekrümel und Bratensauce. Zum Frühstück gibt es Pancakes mit Ahornsirup. Ahornsirup gibt es auch als Brotaufstrich oder in Form von Süssigkeiten. Kanadierinnen und Kanadier kippen ihren geliebten Sirup über fast alles. Dass das Landeswappen ein Ahornblatt zeigt, ist bestimmt kein Zufall.

Native Culture
Indigene Völker, sogenannte First Nations, waren die ersten, die Kanada besiedelten. Sie zogen als Nomaden umher oder wohnten als sesshafte Gruppen mit bäuerlichen Strukturen. 636 Stämme zählt Kanada heute noch, 39 davon leben in der Provinz Québec. Die Gemeinschaft der Huron-Wendat ist eine von ihnen.Wir statten ihnen einen Besuch ab. Tauchen Sie ein in die bewegende Geschichte und lebendige Traditionen und lassen Sie sich in die vielfältige Kultur der First Nations zurückversetzen.

Draussen
Québecs atemberaubende Natur erleben Sie im Nationalpark Hautes-Gorges-de-la-Rivière-Malbai. Naturgewalten und der Mensch haben die vielfältige Landschaft geformt. Gletschertäler zerfurchen Hochplateaus. Wasserfälle schiessen Abhänge hinunter. Wildwasser mit Stromschnellen gehen über in ruhige Gewässer. Sind Sie bereit für ein Outdoor-Abenteuer? Vielleicht erspähen Sie im Dickicht einen Elch oder beobachten einen Schwarzbären beim Fischen.  

Hotels
Hilton Québec City**** in Québec: 4 Übernachtungen
Le Germain**** in Baie-Saint-Paul: 3 Übernachtungen
Tadoussac*** in Tadoussac: 2 Übernachtungen
Holiday Inn Montréal Centre Ville Ouest*** in Montréal: 3 Übernachtungen
Alle Hotels verfügen über 9 rollstuhlfreundliche Doppelzimmer

 

Highlights

Walbeobachtung in Tadoussac

Besuch bei den First Nations

Nationalpark Hautes-Gorges-de-la-Rivière-Malbai