Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Sitemap Alt+4Suche Alt+5

Schweizer

Paraplegiker-Vereinigung

Rollstuhlsport Schweiz

Kantonsstrasse 40

6207 Nottwil

Telefon 041 939 54 11

Fax 041 939 54 09

rss(a)spv.ch

 

Postkonto

IBAN CH06 0900 0000 6001 2400 3

 
 
 

Schneesport

 
 

Mit bis zu 100 Stundenkilometern im Monoski – einem speziellen Schalensitz mit gefedertem Traggestell, verbunden mit einem konventionellen Rennski – auf griffigen, pickelharten Pisten Slalom-, Riesenslalom-, Super-G- oder Abfahrtspisten zu meistern: Das ist der Monoskisport.


Dass es sich hierbei um Rollstuhlsportler handelt, welche die professionell präparierten Pisten hinunterrasen, ist auf den ersten Blick nicht erkennbar. Der Monoskisport bietet Rollstuhlfahrern die Möglichkeit, die Faszination des Skifahrens zu erleben. Neben der Freiheit der Berge und dem gesellschaftlichen Erlebnis kann diese Sportart auch leistungsorientiert ausgeübt werden.

 

Die Faszination, sich mit anderen zu messen und Wettkämpfe auszutragen, geht auch an Monoskifahrern nicht vorbei.

 

Im Behindertensport sind die alpinen Skiwettkämpfe genau gleich organisiert wie die Wettkämpfe der Nichtbehinderten. Die Monoskifahrer tragen Slalom-, Riesenslalom-, Super-G- und Abfahrtsrennen aus. Die Wettkampforganisation und -durchführung unterliegt den FIS-Regeln. Ebenso gibt es ein Wertungssystem, welches die Athleten weltweit miteinander vergleicht.

 

 

Wir bieten im Winter Ski alpin, Ski nordisch und ParaSliding-Kurse an: Unsere Schneesportkurse 

 


 

Geschichte

Regeln/Klassifikation

Kontakt

Links  

 


  

Swiss Paralympic Ski Team (SPST)

Website

Zusammenarbeits­vereinbarung (RSS und PluSport)