Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Sitemap Alt+4Suche Alt+5

Schweizer

Paraplegiker-Vereinigung

Rollstuhlsport Schweiz

Kantonsstrasse 40

6207 Nottwil

Telefon 041 939 54 11

Fax 041 939 54 09

rss(a)spv.ch

 

Postkonto

IBAN CH06 0900 0000 6001 2400 3

 
 
 

Kursangebot

 
 

Stufe 1 – Vorbildung

 

Basismodul

 

Zielpublikum

Am Rollstuhlsport interessierte Personen, die in einem Rollstuhlclub aktiv sind oder bei einer Veranstaltung von Rollstuhlsport Schweiz mitarbeiten.

 

Voraussetzungen

Interesse am Rollstuhlsport

 

Zulassungsbedingungen

  • ­Empfehlung durch den Sportchef eines Rollstuhlclubs oder einen TK-Chef
  • ­Mindestalter: 18 Jahre

 

Kursziel

  • ­Erste Erfahrungen im Rollstuhl(-sport) sammeln
  • ­Grundlagenwissen «Rollstuhlsport» erwerben (medizinisches Wissen, technische Hilfsmittel, Sportgeräte) erfahren
  • ­Angebote, Aufgaben, Möglichkeiten und Struktur der SPV und des RSS kennen lernen

 

Kursinhalt

Rollstuhlsport Schweiz

  • ­Geschichte, Verbandsstruktur, Sportarten, Sportgeräte, Klassifikationen

 

Rollstuhlhandling

  • ­Bewegen im Rollstuhl
  • ­Helferhandgriffe (Transfers, Treppe, Hilfestellung)

 

Sport im Rollstuhl

  • ­Bewegen im Rollstuhl mit/ohne Ball lernen
  • ­Spiele im Rollstuhl kennen lernen
  • ­Lehrmittel RSS kennen lernen

 

Medizinische Grundlagen

  • ­ICF (Internationale medizinische Klassifikation der Funktionsfähigkeit)
  • ­Anatomische und physiologische Grundlagen (Basics)
  • ­Überblick Krankheitsbilder
  • ­Komplikationen und Konsequenzen für den Rollstuhlsport

 

Methoden und Sozialform

Frontal- und Gruppenunterricht

Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten

Selbsterfahrungssequenzen (Sensibilisierung)

 

Lehrmittel

Lehrmittel RSS (wird im Kurs abgegeben)

 

Dauer

1 Tag

 

Qualifikation

Modul bestanden: Der Trainer hat das Modul vollständig besucht und die geforderten Leistungen erbracht.

 

Spezielles

Das Basismodul ist für alle Trainer der Rollstuhlclubs und der Kader und Nationalteams sowie der Mitglieder der Technischen Kommissionen obligatorisch.