Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Sitemap Alt+4Suche Alt+5

Schweizer

Paraplegiker-Vereinigung

Kantonsstrasse 40

6207 Nottwil

Telefon: 041 939 54 00

Fax: 041 939 54 09

spv(a)spv.ch

 

Postkonto

IBAN CH06 0900 0000 6001 2400 3

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

News Rollstuhlsport

Ski alpin: Obersaxen verzichtet auf die 2019 World Para Alpine Skiing Championships

(17.04.2018)

Der Verein World Para Alpine Skiing Championships Obersaxen 2019 und die im Verein integrierten Organisationen sowie Rollstuhlsport Schweiz, als einer der beiden Trägerverbände des Schweizer Behindertensports verzichten auf eine Austragung der 2019 World Para Alpine Skiing Championships in Obersaxen.

Rollstuhlrugby: Irland gewinnt das Turnier in Nottwil

(08.04.2018)

Die Schweiz beendet das Qualifikationsturnier für die WM in Australien auf Platz 8. Das Ziel der WM-Teilnahme wurde nicht erreicht. Qualifiziert haben sich hingegen Irland, Neuseeland, Polen und Kolumbien

Rollstuhlrugby: heute im Radio, morgen auf Sportaktuell um zirka 22.20 Uhr

(08.04.2018)

In Sportaktuell am Montagabend wird ein Beitrag über das WM-Qualifikationsturnier in Nottwil gezeigt. Das Schweizer Fernsehen hat Silvana Hegglin während des Wettkampfes begleitet. Zu sehen ab zirka 22.20 Uhr auf SRF zwei.

 

Heute brachte das Regionaljournal Zentralschweiz einen Interview mit Rugbyspieler Toni Schillig.

 

Auch die Luzerner Zeitung berichtet bereits im Vorfeld und portraitierte Christian Hähnel.

Rollstuhlrugby: Schweiz verliert knapp gegen Südkorea

(07.04.2018)

Nachdem die Qualifikation für die WM in Australien gestern aufgrund des Punkte-verhältnisses misslang, war heute das Ziel, sich für das Spiel um Rang fünf zu qualifizieren. Ein zu schwieriges Unterfangen gegen ein taktisch klug spielendes Südkorea. Die Schweiz verlor das anspruchsvolle Spiel mit 44:45.

Rollstuhlrugby: Schweiz trotz zweitem Sieg nicht an der WM

(06.04.2018)

Nach dem gestrigen Sieg gegen Polen war die Schweiz noch optimistisch. Doch bereits am Nachmittag musste das Heimteam den Traum von der WM begraben. Polen gewann gegen Kolumbien, womit klar war, dass sich diese beiden Teams aufgrund der Torverhältnisse qualifizierten. Der heutige Sieg gegen das starke Deutschland beweist allerdings, dass die Schweiz nahe an der internationalen Spitze ist.

Rollstuhlrugby: Schweiz siegt gegen Polen

(05.04.2018)

Nach der gestrigen Niederlage gegen Kolumbien stand die Schweiz unter Druck. Mit einem mutigen und engagierten Spiel gegen ein starkes Polen ist eine Teilnahme an der kommenden WM wieder in Reichweite gekommen. Die Schweiz gewinnt nach Verlängerung mit 54:53.

Rollstuhlrugby: Schweiz verliert Eröffnungsspiel gegen Kolumbien

(04.04.2018)

In einem lange ausgeglichenen Spiel muss sich die Schweiz von Kolumbien knapp mit 49:53 geschlagen geben. Das Ziel, ein Startplatz für die WM 2018 in Sydney zu sichern, ist weiterhin erreichbar. In den kommenden beiden Tagen müssen allerdings Polen und Deutschland bezwungen werden.

Ski alpin: Christoph Kunz gewinnt die Europacup-Gesamtwertung

(29.03.2018)

Mit dem gestrigen Sieg im Riesenslalom an den EC-Finals in Obersaxen sicherte sich Chrstoph Kunz den 1. Rang der Gesamtwertung im Europacup. Gleichzeitig durfte er sich als Schweizer Meister 2018 im Riesenslalom feiern lassen.

Bogenschiessen: Erfolgreicher Abschluss der Hallensaison

(27.03.2018)

Martin Imboden schloss die Hallensaison am Samstag mit dem sechsten Platz an der Schweizer Meisterschaft Indoor in Magglingen ab. Mit dieser Platzierung (Gesamtwertung mit den «Fussgängern» zusammen) ist Martin zufrieden und freut sich gleichzeitig sehr auf den Beginn der Aussensaison.

Ski Alpin: Erneuter Sieg für die Schweiz

(27.03.2018)

Christoph Kunz steht auch am zweiten Renntag der Europacup Finals in Obersaxen zuoberst auf dem Podest.

Ski Alpin: Sieg für Christoph Kunz

(26.03.2018)

Christoph Kunz ist zurück! An den Europacup Finals in Obersaxen gewinnt Kunz den Super-G mit deutlichem Vorsprung. Murat Pelit fährt auf Rang drei, gefolgt von unserem Nachwuchsathlet Micha Wäfler auf Rang vier.

Tennis: Nalani Buob im Interview bei Swiss Tennis

(22.03.2018)

«Wie ist das eigentlich bei dir?» So lautet der Titel des Interviews von Swiss Tennis mit unserer Top-Athletin Nalani Buob und der validen Tennisspielerin Simona Watlthert. Beide können bereits einige Junioren Schweizer Meistertitel vorweisen und beide gehören zu den besten Nachwuchsspielerinnen der Welt.

Paralympics 2018: 6. Platz für Curler

(16.03.2018)

Die Schweizer Rollstuhlcurler sind in der Round Robin nach Niederlagen gegen die neutralen Paralympics-Athleten (4:6) und Schweden (3:5) ausgeschieden und werden Sechste.

Seite 1
Einträge 1 bis 13 von 13