Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Sitemap Alt+4Suche Alt+5

 
 

Kantonsstrasse 40

CH-6207 Nottwil

Telefon: 041 939 54 00

Fax: 041 939 54 09

spv(a)spv.ch

 

Postkonto

IBAN CH06 0900 0000 6001 2400 3

 

 

 
 

 

 

 
 

 
 

 

 

 

 

 
 
 

Schweizer Paraplegiker-Vereinigung

 
 

Wir begleiten Sie ein Leben lang

Die Schweizer Paraplegiker-Vereinigung ist der nationale Dachverband der Querschnittgelähmten. Wir vereinigen mehr als 10'000 Mitglieder. 27 Rollstuhlclubs tragen als regionale Pfeiler den Solidaritätsgedanken in die gesamte Schweiz. Rund 180 Mitarbeitende (davon 60 fest angestellt) sowie 1'700 Freiwillige und Ehrenamtliche ermöglichen ein breites Dienstleistungsangebot.

 
 

Im Rahmen der ganzheitlichen Rehabilitation von querschnittgelähmten Menschen in der Schweiz nimmt die Schweizer Paraplegiker-Vereinigung, mit ihren Abteilungen, eine bedeutsame Rolle ein. Sie ist gesamtschweizerisch tätig und offeriert allen Rollstuhlfahrern im Lande eine Fülle von teils unentgeltlichen oder vergünstigten Dienstleistungen zur Bewältigung des Alltags nach Austritt aus der Klinik und setzt sich für deren Besserstellung ein.

 
 
 

News SPV Allgemein

 
 

«Behinderung und Wohnverhältnisse»: Erhöhung der Rollstuhlpauschale gefordert

(26.03.2015) Das Bundesamt für Statistik (BFS) schreibt heute, Menschen mit Behinderung gelinge es, passende Wohnungen zu finden. Wohnungsmarktanalysen und auch die Erfahrungen des Zentrums für hindernisfreies Bauen der SPV zeigen jedoch: Rollstuhlgängige Wohnungen sind in der Schweiz Mangelware und häufig sehr teuer. Die Behindertenorganisation Procap fordert deshalb, den Zuschlag für rollstuhlgängige Wohnungen in den Ergänzungsleistungen zu erhöhen.

Vereinigung Paraplegikerzentren Schweiz

(26.03.2015) Am 23. März 2015 wurde die «Vereinigung Paraplegikerzentren Schweiz» durch die Verantwortlichen der vier Paraplegikerzentren gegründet. Sie formalisiert die bisherige Zusammenarbeit der Verantwortlichen der vier Zentren in einer Vereinsstruktur.

Kundalini Yoga im SPZ

(25.03.2015) Für Rollstuhlfahrer und Bezugsperson 18. und 19. April 2015

Präimplantationsdiagnositik (PID): Abstimmung vom 14. Juni 2015

(16.03.2015) Integration Handicap unterstützt den Bundesbeschluss über die Verfassungsänderung zur Fortpflanzungsmedizin und Gentechnologie im Humanbereich (Präimplantationsdiagnostik) und empfiehlt der Schweizer Stimmbevölkerung, die Vorlage am 14. Juni 2015 anzunehmen.

Rollivision: Alles, was Rollstuhlfahrer bewegt

(16.03.2015) Mit der Rollivision vom Samstag, 28. März 2015, findet die grosse Schweizer Publikumsmesse für Mobilität, Aktivität und Unabhängigkeit der Rollstuhlfahrer bereits zum 17. Mal statt. Rund 60 innovative Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren im Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) Nottwil ihre neusten Hilfsmittel für Menschen mit Handicap.

Die Schweizer Paraplegiker-Stiftung wird heute 40 Jahre alt

(12.03.2015) Heute vor 40 Jahren wurde die Schweizer Paraplegiker-Stiftung gegründet. Die SPV gratuliert herzlich zum Jubiläum und bedankt sich für die hervorragende Zusammenarbeit.

Studie: Menschen mit Behinderung in der Welt 2035

(12.03.2015) Zehn von hundert Schweizer Erwachsenen leben mit einer Behinderung. Bis 2035 werden die Herausforderungen an sie grösser. Am Arbeitsplatz wächst der Leistungsdruck. In der Gesellschaft werden Behinderungen zwar zunehmend als normal betrachtet, doch damit erreicht der Statusstress auch die Schwächsten. Die Lebenskosten könnten steigen: Neue Technologien in der Pflege muss man sich leisten können. Dies sind Resultate der GDI-Studie «Menschen mit Behinderung in der Welt 2035».

Luzerner Hallenbad Allmend nicht behindertengerecht

(03.03.2015) Noch immer werden leider öffentliche Bauprojekte trotz gesetzlicher Vorgaben im Behindertengleichstellungsgesetz BehiG nicht den Bedürfnissen von behinderten und älteren Menschen gerecht. Das Luzerner Hallenbad Allmend ist nicht behindertengerecht gebaut worden.

Beatmete haben viel zu sagen und zu schlucken.

(03.03.2015) Zum Europäischen Tag der Logopädie am 6. März beschriebt das SPZ die Lage von beatmeten Patienten.

Grégoire Allet wird neuer Direktor des Seminarhotels Sempachersee

(03.03.2015) Grégoire Bernard Allet (49) wurde vom Verwaltungsrat des Seminarhotels Sempachersee zum Nachfolger von Remo Fehlmann ernannt. Der erfahrene Hotelier tritt sein Amt als neuer Direktor des Seminarhotels Sempachersee in Nottwil im Sommer 2015 an.

Paracontact - März 2015

(03.03.2015) Unsere Zeitschrift Paracontact ist erschienen.

Neu: «Clustering» macht ParaMap übersichtlicher

(23.02.2015) Wo viele Informationen auf der ParaMap-Karte vorhanden sind, wird es für die Nutzer schnell unübersichtlich. Ab sofort ist dies auf der mobilen Webanwendung (gilt nicht für die App) nicht mehr der Fall, da einzelne Informationen zusammengefasst werden.

Paul Gaugin Ausstellung: Gratis-Eintritt für Begleitperson

(10.02.2015) Bis zum 28. Juni 2015 werden in der Fondation Beyeler in Riehen 50 Meisterwerke von Paul Gaugin gezeigt.

Clinical Trial Unit (CTU) im Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) Nottwil

(02.02.2015) Das Zentrum für klinische Forschung (Clinical Trial Unit CTU) im Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) Nottwil wurde von der Swiss Clinical Trial Organisation (SCTO) als erstes assoziiertes Mitglied aufgenommen. Zudem feiert die CTU am 8. Februar 2015 ihr 5-jähriges Bestehen.

 
 
 
 

News Rollstuhlsport

 
 

Tennis: World Team Cup in Antalya, TUR

(27.03.2015) Am World Team Cup im türkischen Antalya steht das Männerteam im Halbfinal gegen Ungarn. Die Frauen spielen um den 5./6. Rang.

Handbike: Kräftemessen in Abu Dhabi

(24.03.2015) Die Handbike-Saison – mit Höhepunkt der Heim-WM in Nottwil vom 28. Juli bis 2. August 2015 – startete mit einem ersten bedeutenden Kräftemessen auf der Formel 1-Rennstrecke in Abu Dhabi.

Wings for Life World Run in Olten: 2015 auch für Rollstuhlfahrer möglich

(23.03.2015) Am 3. Mai 2015 findet in Olten die zweite Austragung des Wings for Life World Run statt. Erneut unterstützt Ex-Eishockey-Profi Ronny Keller den Lauf als Botschafter. Sein Ziel: Mindestens doppelt so viele Teilnehmende wie 2014. Neu können auch Rollstuhlfahrer starten.

Schweizer Meisterschaft Paralympic Ski 2015

(23.03.2015) In Lenzerheide fanden am Wochenende 21./22.3.2015 die Schweizer Meisterschaft Paralympic Ski statt. Die Veranstaltung wurde auf der gleichen Piste «Beltrametti» wie 2014 das FIS-Weltcupfinale durchgeführt.

Basketball: Pilatus Dragons sind Schweizer Meister

(23.03.2015) Im Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil holen die Pilatus Dragons nach einer unglaublichen Aufholjagd die Schweizermeisterschaft. Sie gewinnen gegen die Aigles de Meyrin mit 59 zu 56.

Manuela Schär gewinnt New-York-City-Half-Marathon mit Streckenrekord

(17.03.2015) Wie die Veranstalter des New-York-City-Half-Marathon berichten, verbessert Manuela Schär (Kriens) den Streckenrekord um beinahe 5 Minuten.

Rollstuhlsport meets J+S-Fachleiter

(17.03.2015) Am 9./10. März konnten Karin Suter und Thomas Hurni im Rahmen der J+S-Fachleiterkonferenz die Chefexperten von Jugend+Sport in Magglingen den Rollstuhlsport näher bringen.

Basketball: Pilatus Dragons begeistern mit Finalqualifikation

(16.03.2015) Am vergangenen Wochenende sichern sich die Pilatus Dragons mit drei Siegen aus vier Spielen das Ticket nach Spanien ans Europacup Finalturnier.

Rücktritt von Edith Wolf-Hunkeler wirft Wellen in den Medien

(14.03.2015) Der Rücktritt der erfolgreichen Rollstuhl Leichtathletin Edith Wolf-Hunkeler wird in Medien ausführlich aufgenommen.

Edith Wolf-Hunkeler tritt zurück

(13.03.2015) Rollstuhlsport Schweiz verliert eine grosse Sportlerpersönlichkeit und Integrationsfigur.

Schlussbilanz Alpine Ski-WM: Glücklose Schweizer mit einer Medaille

(12.03.2015) Mit dem Slalom gingen in Panorama die IPC- Weltmeisterschaften im Ski alpin zu Ende. Die beiden Schweizer am Start schieden aus. Der Schwyzer Thomas Pfyl fädelte im zweiten Lauf ein und musste damit seine Medaillenträume begraben. Der Neuenburger Robin Cuche wurde nach einem Sturz im ersten Lauf, mit Verdacht auf eine Knieverletzung, zu weiteren Abklärungen ins Spital gebracht. Insgesamt gab es an der WM eine einzige Medaille für die Schweizer.

Tennis: Schweizer Siege am Indoor Biel

(09.03.2015) Erfolgreiche Schweizer Rollstuhltennisspieler im Second Draw der Männer.

Tennis: Indoor Delsberg und Biel

(06.03.2015) Die 5. Jura Indoors in Delsberg sind bereits vorüber. Momentan kämpfen die Rollstuhltennis-Spieler um Medaillen am 14. Biel-Bienne Indoor in Biel.

Alpine Ski-WM: Thomas Pfyl gewinnt Bronze, Christoph Kunz wird Achter

(06.03.2015) Obwohl der Schwyzer Thomas Pfyl zweimal starten musste – auf der ersten Fahrt wurde er bei Streckenhälfte angehalten – gewinnt der Routinier einen Platz auf dem Podest. Christoph Kunz aus Reichenbach/BE fuhr zu verhalten und erreichte nur den 8. Rang.

IPC Weltmeisterschaften Ski alpin: Zwei Stürze in der Abfahrt

(05.03.2015) Das Swiss Paralympic Ski Team ist an der IPC Weltmeisterschaften Ski alpin in Panorama (Kanada) nicht optimal gestartet. Am ersten Tag musste das Team zwei Stürze in der Abfahrt verdauen. Thomas Pfyl (Schwyz) und Christoph Kunz (Reichenbach) scheiden im ersten Rennen aus.

Badminton: SM 2015 in Birrhard (AG)

(03.03.2015) Am vergangenen Sonntag, 1. März 2015, fand die Badminton Schweizer Meisterschaft in Birrhard statt. Schweizer Meister Titel gehen an Karin Suter-Erath, Sonja Häsler und Antonio Pirez de Miranda.

 
 
 
 
 

 

Navigieren auf www.spv.ch


 
 

Unsere Webseite verfügt über eine so genannte Matrix-Navigation: Sie gelangen auf unterschiedlichen Wegen zum selben Ziel:

• die grau hinterlegte Navigation links folgt der Logik des Aufbaus der Seite und bildet unsere Leistungen ab
• die Navigation mit den Bildern oben, orientiert sich an den Kompetenzbereichen, in denen wir tätig sind

 

Gehen Sie intuitiv vor, Sie werden in beiden Fällen schnell an Ihr Ziel gelangen!